Suche Ihr Land/Sprache , Deutsch

Metcase startet unversiegelte Unidesk-Gehäuse

Unidesk Pult Gehäuse

November 2014

Kostengünstigere Lösung für Innenanwendungen

Die Metallgehäuseabteilung von OKW, METCASE, hat auf Kundenwunsch eine unversiegelte Version ihrer UNIDESK-Schrägfront-Gehäuse eingeführt.

UNIDESK-Instrumentengehäuse aus Aluminium sind für den Desktop-Einsatz konzipiert, können jedoch auch an der Wand montiert werden. Zu den Anwendungen zählen Bürosysteme, Verkaufsterminals, Industriesteuerungen, medizinische Geräte, Sicherheits- und Maschinensteuerungen.

Sie werden normalerweise mit IP54-Dichtungen geliefert. Durch die Angabe der neuen Version ohne Dichtungen sind sie jedoch kostengünstiger - wenn keine Abdichtung erforderlich ist.

Diese robusten und ergonomischen Koffer werden vormontiert geliefert. Zu den Features gehören eine versenkte Frontblende für eine Folientastatur, vorgelochte Leiterplattenbefestigungspunkte im Sockel sowie eine flache Rückwand für die Installation von Schaltern, Steckverbindern, Stromeingängen und Kabelverschraubungen.

UNIDESK ist in drei Größen erhältlich - 200 mm x 200 mm x 102 mm; 300 mm × 200 mm × 102 mm; 400 mm x 200 mm x 102 mm - und zwei Standardfarben: Hellgrau (RAL 7035) und Schwarz (RAL 9005). Das Zubehör umfasst ein Frontpanel-Kit, ein Wandmontageset sowie Leiterplattenpfosten und -schrauben.

METCASE kann UNIDESK vollständig kundenspezifisch liefern. Die angebotenen Dienstleistungen umfassen maßgeschneiderte Breiten; interne Montageplatten und Halterungen; CNC-Fräsen, Bohren und Stanzen; Malen und Eloxieren sowie digitaler Siebdruck oder Tampondruck von Legenden und Logos.

Dieses Produkt anzeigen >>